2016

Die Saison 2016 im 50/25m Bereich ist zu Ende. Wir erlebten eine tolle Reise ans Tessiner Kantonal-Schützenfest.. Hochs und Tiefs wechselten sich ab. Kranzkarten und – Abzeichen wurden mit gekauften Souvenirs ergänzt, so dass jeder irgend ein Andenken an die zweitägige Reise hatte. Am zweiten Tag war die Fahrt mit dem Aliscafo nach Cannobio an den Markt sicher ein Höhepunkt, der durch die feinen Pizzen bei Ali in der Altstadt abgerundet wurde. 

 

Nach dem Endschiessen wurden die ersten Arbeiten für den neuen Kugelfang angegangen. Mit der grosszügigen Hilfe der Gemeinde Schleitheim, die uns die Kosten für die Entsorgung der zerschossenen Holzbeige abnahm und erst noch mit zwei kräftigen Männern, dem Frontlader-Traktor und der schweren Flex beim Abräumen half, ging die Arbeit zügig voran. Am Abend war alles Holz sortiert in Mulden und das schwere Eisen zerteilt  zum Abtransport parat.

 

Da die arbeitenden Kollegen von hinten weniger fotogen waren, sind sie eben sitzend von vorne abgelichtet. Hans hat trotz falscher Handschuhe bewiesen, dass er auch zwei rechte Hände hat und entsprechend zugreifen konnte. 

Nächste Arbeitsschritte sind die Säuberung der Baustelle und Sicherung des  untersten Hangabschnittes. Danach kann die Firma Leu & Helfenstein tätig werden. 

 

Wenn unsererseits alles getan ist, kann die Lupi Saison im Turnhalllenschulhaus beginnen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0